Impulse für eine besondere Zeit

Liebe Kolleg*innen,

Es sind schwierige Zeiten! Für uns alle. Bis Ende Juni 2020 finden daher keine Veranstaltungen der EVA Akademie statt. Wir haben uns zu diesem Schritt gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Vorstand der EVG entschlossen, um so einen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus zu leisten und niemanden unnötig einer möglichen Ansteckung auszusetzen.

Die Arbeit geht weiter!

Dennoch geht unsere Arbeit weiter. Wir versuchen, wo immer möglich, Ersatztermine für abgesagte Veranstaltungen zu finden und denken intensiv über neue Seminarformate nach, die wir euch bis zur Wiederaufnahme des aktiven Seminarbetriebes (und vielleicht darüber hinaus) anbieten können. Aktuell konzipieren wir verschiedene Webinare – sowohl im Bereich der Seminare für Interessenvertretungen als auch in der politischen Bildung. Wir hoffen, euch in Kürze nähere Informationen dazu geben zu können.

Wir wollen euch einbeziehen!

Durch die Corona Pandemie werden das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben, unser Privatleben und das öffentliche Leben stark eingeschränkt. Wir wollen diese Zeit nutzen, um nicht nur im internen Austausch darüber nachzudenken, mit welchen Angeboten wir euch in den kommenden Monaten unterstützen können.

Habt ihr Ideen und Themenwünsche für diese besondere Zeit? Welche Anregungen habt ihr für die Zeit danach? Habt ihr bereits Erfahrungen mit Webinaren und anderen virtuellen Angeboten gemacht? Lasst uns teilhaben an euren Gedanken und Überlegungen zum Thema Bildung während und nach der Corona-Pandemie, indem ihr sie uns an

die Mailadresse: info@remove-this.eva-akademie.de mit dem Stichwort „Impulse für eine besondere Zeit“

schickt.

Wir freuen uns auf eure Anregungen, bleibt gesund und dann sehen wir uns hoffentlich bald auf der einen oder anderen Veranstaltung wieder!

Euer EVA-Team

Absage der EVA Seminare bis Ende Juni

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben in den letzten Tagen die Entwicklungen bzgl. des Corona-Virus sehr aufmerksam verfolgt. Wie ihr den Medienberichten entnehmen könnt, breiten sich die Corona-Infektionen immer weiter aus.

Da für uns die Sicherheit und Gesundheit unserer Seminarteilnehmer*innen und aller übrigen Partner*innen unserer Veranstaltungen an erster Stelle stehen, haben wir gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Vorstand der EVG entschieden, alle unsere Seminare bis Ende Juni abzusagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Damit folgen wir auch den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts  (RKI) und der Bundesregierung, nicht zwingend erforderliche Veranstaltungen zum Schutz der Bevölkerung abzusagen

Wir wollen so einen Beitrag leisten, die Ausbreitung weiter einzudämmen und niemanden unnötig einer möglichen Ansteckung aussetzen.

Selbstverständlich entstehen euch durch die Seminarabsagen keine Kosten.

Wenn ihr weitere Fragen habt, steht euch unser Veranstaltungsmanagement gerne zur Verfügung.

Wir bemühen uns die abgesagten Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen und werden euch rechtzeitig darüber informieren, wann die Seminare nachgeholt werden können.

Unabhängig davon besteht für Interessenvertretungen nach wie vor die Möglichkeit, auch in der jetzigen Lage unsere Beratungsleistungen in Anspruch zu nehmen. Diese kann bei Bedarf auch online durchgeführt werden. Solltest Du in Deinem Gremium Fragen zum Umgang mit der dereztigen Situation haben, wende Dich bitte an unser Team.

Wir hoffen auf euer Verständnis für diese Entscheidung und würden uns sehr freuen, euch bei anderer Gelegenheit wieder auf einem Seminar der EVA begrüßen zu können.

Kollegiale Grüße und bleibt gesund!

Stand 02.04.2020

Wo findest du weitere aktuelle Informationen?

Themenseite der EVG

https://www.evg-online.org/dafuer-kaempfen-wir/politik/news/corona-virus-aktuelle-informationen/

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Risikobewertung des Robert Koch Instituts

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

Bundesregierung: Fragen und Antworten zum Coronavirus

https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/ausbreitung-coronavirus-1716188

Stand: 16.03.2020