Zusammenarbeit von Betriebsrat und Betriebsarzt/ Betriebsärztin - arbeitsmedizinischer betrieblicher Arbeitsschutz

Beschreibung

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Arbeitsschutzrechtlicher Überblick nach ASiG, ArbMedVV und DGUV Vorschrift 2
  • Pflichten des Arbeitgebers - Umsetzung der Arbeitsmedizinischen Regeln (AMR) und Empfehlungen (AME)
  • Frühzeitige Erkennung von arbeitsbedingten Erkrankungen und Berufskrankheiten – aktuelle arbeitsmedizinische Erkenntnisse (z.B. Büro, Arbeit im Freien, Mobile Arbeit)
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge als Teil der Gefährdungsbeurteilung als Prävention
  • „Vorsorgebericht“ des Betriebsarztes nach DGUV Vorschrift 2 und ArbMedVV im ASA
  • Zusammenarbeitspflicht nach ASiG mit dem BR
  • Beteiligungs- und Mitbestimmungsvorgehen des BR
  • Regelungsmöglichkeiten in der Arbeitsschutzorganisation

Termine

09.10. – 11.10.2024 in Berlin

Gebühr: 1.150,00 € (zzgl. MwSt.)

Übernachtung und Frühstück: 190 € (inkl. MwSt)
Tagungspauschale: 240 € (inkl. MwSt)

Details

Ort

NH Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26 - 32
10249 Berlin

Termin

09.10.2024, 12:00 - 18:00 Uhr
10.10.2024, 09:00 - 18:00 Uhr
11.10.2024, 09:00 - 13:00 Uhr

Trainer:in

Thorsten Schäfer

Seminarnr.

7500.9.1.41

Zurück zur Seminarübersicht