Whistleblower: Das neue Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG)

Beschreibung

Mit dem neuen Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) sollen Hinweisgebende besser geschtzt werden, die ?im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Ttigkeit oder im Vorfeld einer beruflichen Ttigkeit Informationen ber Verste erlangt haben und diese an die nach diesem Gesetz vorgesehenen Meldestellen melden oder offenlegen.?
Auf Grund des neuen Gesetzes mssen die Betriebe aktiv werden und damit auch die Betriebsrte. In Unternehmen mit in der Regel mindestens 50 Beschftigten mssen sogenannte "interne Meldestellen" eingerichtet werden und die betreffenden bergangsfristen sind kurz.
Zustzlich wird es ebenfalls sog. "externe Meldestellen" geben, die auch fr Beschftigte aus kleinen Betrieben zustndig sind. Doch die Mitbestimmung bei der Implementierung eines Hinweisgeberschutzsystems ist nicht die ausschlieliche Aufgabe der Arbeitnehmervertretung. Oftmals sind sie als Vertrauenspersonen die ersten Ansprechpartner fr Arbeitnehmende, die eine solche Meldung machen wollen. Jede Arbeitnehmervertretung muss auch deshalb kompetent mit dieser neuen Regelung umgehen und ber deren Inhalte beraten knnen.

Mit diesem Seminar mchten mobifair und EVA den Gremien eine erste Hilfestellung geben.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Zweck des Gesetzes
  • Auswirkungen auf die Unternehmen
  • Unterschiede der Meldekanäle
  • Hinweisgebende Personen
  • Hinweisgeberschutz, Beschuldigtenschutz und Beweislastumkehr im HinSchG
  • Umgang mit Verschwiegenheits- und Geheimhaltungspflichten
  • Hinweisgeberschutz in der Praxis (mobifair)
  • Aufgaben der Arbeitnehmervertretung gemäß BetrVG
  • Mitbestimmung der Arbeitnehmervertretung
  • Einflussnahme weiterer Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaft
  • Beziehung Compliance Management System / Hinweisgebersystem
  • Vorschriften über den Datenschutz + mögliche Sanktionen
  • Falschmeldungen und ihre Folgen
  • Best practice: Beispiele betrieblicher Vorgehensweise


Termine

30.09. – 02.10.2024 in Göttingen

Gebühr: 1.150,00 € (zzgl. MwSt.)

Übernachtung und Frühstück: 180 € (inkl. MwSt)
Tagungspauschale: 220 € (inkl. MwSt)

Details

Ort

Eden Hotel
Reinhäuser Landstraße 22a
37083 Göttingen

Termin

30.09.2024, 12:00 - 18:00 Uhr
01.10.2024, 09:00 - 18:00 Uhr
02.10.2024, 09:00 - 13:00 Uhr

Trainer:in

Manuel Poblotzki

Seminarnr.

7410.4.2.40

Zurück zur Seminarübersicht