Rechtsgrundlagen

Die Schwerbehindertenvertretung im Betrieb - Grundlagenseminar

Beschreibung

Inhaltliche Schwerpunkte:
Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung im Betrieb: gesetzliche Grundlagen
Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX)
Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen (BGG)
Wichtige Tarifvertrage und Betriebsvereinbarungen
Wahl der Schwerbehindertenvertretung
Aufgaben, Rechte, Pflichten der Schwerbehindertenvertretung im Betrieb nach
SGB IX
Aufgaben des Arbeitgebers nach SGB IX
Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Integrationsvereinbarung
Anspruche von schwerbehinderten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern
Kündigung von schwerbehinderten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern
Schwerbehindertenversammlung
Gesamt- und Konzernschwerbehindertenvertretung

Zielgruppe

Einsteiger und neugewählte Schwerbehindertenvertrauenspersonen beziehungsweise Mitglieder des Betriebs- oder Personalrats, die Basiswissen zum Thema erwerben wollen.

Zielgruppe Bild

Termine

07.10. – 11.10.2024 in Bremen

Gebühr: 1.230,00 € (zzgl. MwSt.)
Details

Ort

Courtyard by Marriott
Theodor-Heuss-Allee 2
28215 Bremen

Termin

07.10.2024, 12:00 - 18:00 Uhr
08.10.2024, 09:00 - 18:00 Uhr
09.10.2024, 09:00 - 18:00 Uhr
10.10.2024, 09:00 - 18:00 Uhr
11.10.2024, 09:00 - 13:00 Uhr

Trainer:in

Christian Maack

Zurück zur Seminarübersicht