Die Aufgaben als Betriebsratsvorsitzende:r oder Stellvertretende:r Betriebsratsvorsitzende:r

Beschreibung

Das BetrVG beschreibt Aufgaben und Zustndigkeiten der/des BR- Vorsitzenden und ihrer/seiner

Stellvertreterin oder ihres/seines Stellvertreters. Was aber genau eine ?gute? BR-Vorsitzende/einen ?guten? BR-Vorsitzenden ausmacht, sagt das Gesetz nicht. Oft wird beklagt, dass die ganze Arbeit an der/dem Vorsitzenden des BR hngen bleibt und es keine Untersttzung gibt. Wir wollen neben den gesetzlichen Vorgaben darauf schauen, was es ausmacht, einen BR zu fhren.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aufgaben der/des BR-Vorsitzenden nach dem BetrVG
  • Die Rolle der/des Vorsitzenden: Chef:in, Promoter:in oder Moderator:in?
  • Rolle der/des stellv. Vorsitzenden und der freigestellten BR-Mitglieder
  • Leitungskompetenzen und Erwartungen
  • Strategie / Ziele/ Aufgabenverteilung
  • Stärken und Schwächen im Gremium
  • Grundsätze der Team-Arbeit
  • Sitzungsvorbereitung und -durchführung, Beschlussfassung
  • Rollen im BR Gremium
  • Organisation der BR Arbeit (Geschäftsordnung)
  • Findung gemeinsamer Strategien und zielorientierte Gremienarbeit (Arbeitsplanung/Klausurtagung)



Termine

23.09. – 25.09.2024 in Potsdam

Gebühr: 1.150,00 € (zzgl. MwSt.)

Übernachtung und Frühstück: 220 € (inkl. MwSt)
Tagungspauschale: 295 € (inkl. MwSt)

Details

Ort

Hotel am Havelufer
Zeppelinstraße 136
14471 Potsdam

Termin

23.09.2024, 12:00 - 18:00 Uhr
24.09.2024, 09:00 - 18:00 Uhr
25.09.2024, 09:00 - 13:00 Uhr

Trainer:in

Manuel Poblotzki

Seminarnr.

7100.9.1.39

Zurück zur Seminarübersicht