Seminare für Jugendliche

In enger Abstimmung mit der Bundesjugendleitung der EVG versuchen wir jedes Jahr, Euch, den EVG-Mitgliedern unter 30 Jahren, neben den allseits bekannten und beliebten Europaseminaren in Eze sur Mer auch einige weitere Bildungsangebote zu machen.

Für dieses Jahr haben wir Euch einen ganz besonderen Dreierpack von Seminaren geschnürt, bei denen neben der Bildung auf jeden Fall auch der Spaß nicht zu kurz kommen wird! Nimmt man alle drei Angebote zusammen, könnt ihr mit Harry Potter Schnapspralinen im Bundestag verkosten und dabei über Politik und Gesellschaft diskutieren.

Neugierig? Dann schnell weiterscrollen und anmelden! Ach … und natürlich dürft ihr gerne auch all Euren Kolleg*innen von den Seminaren erzählen und sie zum Mitmachen einladen!


Jugend im Betrieb (JiB)

Berufseinsteigerseminar
Das Seminar „Jugend im Betrieb“ (JiB) ist auf die Bedürfnisse von jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zugeschnitten und dient als Berufseinsteigerseminar dazu, jungen Menschen den Sinn gewerkschaftlicher Jugendarbeit näher zu bringen.

Unterschied zu anderen Jugendseminaren
Ein wichtiger Unterschied zu anderen Jugendseminaren ist die Durchführung eines gemeinsamen Planspiels, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene, selbstgewählte Berufsgruppen als Rollen einnehmen. Dadurch wird das Zusammenspiel der verschiedenen Funktionen im Bahnbetrieb simuliert.

Zusammenarbeit mit den Betrieben
Die EVA Akademie organisiert in enger Absprache mit den Betrieben die Seminare. Die jungen Kolleginnen und Kollegen lernen, dass alle am Betrieb Beteiligten für das Gelingen im Bahnbetrieb verantwortlich sind und wie entscheidend eine gewerkschaftliche Vertretung für alle Berufsgruppen im Bahnbereich ist.

Ziel der JiB-Seminare
Wir möchten durch dieses Seminarangebot junge Menschen ermutigen, sich politisch und gewerkschaftspolitisch zu engagieren und sie in die gewerkschaftspolitische Jugendarbeit der EVG integrieren. Die aktive Beteiligung der Jugend-und Auszubildendenvertretung (JAV) bei der Durchführung der Seminare ist zudem wichtig für den Erfolg der JiB-Seminare.

Für alle Fragen rund um unsere Jugendseminare wendet euch gerne an: Sabine Beyer (030-30875-14),  E-Mail: info@remove-this.eva-akademie.de und Silke May (0159-04002560), E-Mail: silke.may@remove-this.eva-akademie.de