Mitbestimmung Beratung
 
 

Unternehmensberatung - auch für Betriebsräte


 

 

In der sich stetig wandelnden Arbeitswelt wird von Betriebsräten erwartet, dass sie sich in vielen komplexen Fragestellungen wie bspw. Unternehmensumwandlung, Bilanzen  oder Personalplanungskonzepten auskennen und auf Augenhöhe mit dem Arbeitgeber verhandeln.

Die Beratungsagentur der Europäischen Akademie verfolgt das Ziel, Euch bei einer erfolgreichen Betriebsratsarbeit zu unterstützen: Wir arbeiten nach dem Zwei-Säulen-Prinzip. Die erste Säule der Fachberatung für Betriebsräte beinhaltet alle Themen rund um die wirtschaftlichen, organisatorischen und personellen Angelegenheiten. Die zweite Säule umfasst alle Fähigkeiten von Coaching und Teamentwicklung bis Arbeitsorganisation und Zeitmanagement, aber auch Konfliktprävention im Gremium.

Das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) sieht vor, dass Betriebsräte sich Berater hinzuziehen können. Die EVG mit ihrer Europäischen Akademie EVA bietet hohe fachliche Qualität und leistungsstarke Kompetenz: Die Beratungsagentur.

Rahmenvereinbarung mit Deutscher Bahn über die „Bestellung Schulungen und Beratungen für Interessenvertreter"

Am 1. März 2017 haben Deutsche Bahn (strategischer Einkauf) und die EVA Bildung&Beratung; GmbH eine Rahmenvereinbarung über die Bestellung von Schulungen und Beratungen für Interessenvertreter abgeschlossen. Die Rahmenvereinbarung regelt die grundsätzliche Bestellung von Schulungen für Interessenvertreter.

Die EVA Bildung&Beratung; übernimmt die Durchführung von Schulungs- und Beratungsleistungen für Betriebsräte, JAV, Schwerbehindertenvertrauenspersonen, Mitglieder von Sprecherausschüssen und Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsräten. Die Bestellberechtigten der Deutschen Bahn sind berechtigt zum Abschluss von Einzelverträgen zu den Bedingungen der Rahmenvereinbarung über das SAP-System.

Die Rahmenvereinbarung enthält neben dem Zustandekommen und Inhalt der Einzelverträge auch die Leistungsbeschreibung, die Vergütung, die Einzelrechnung und die Zahlungsbedingungen.

Die Rahmenvereinbarung gilt für alle der DB AG und DB Mobility Logistics AG zugehörenden Unternehmen.

Mit dem Abschluss der Rahmenvereinbarung wird die EVA Bildung&Beratung; als seriöser Partner der Deutschen Bahn anerkannt. Wir freuen uns über die gemeinsam gestalteten und verabredeten Inhalte der Rahmenvereinbarung zur Bestellung von Schulungs- und Beratungsleistungen.

Die Rahmenvereinbarung bieten wir hier als Download an.

Das Bildungsprogramm 2017

Das vollständige Bildungsprogramm für 2017 mit all unseren Angeboten von Studienreisen, über individuelle Bildungsberatung bis zu Beratung und Sachverstand jetzt downloaden!