⬇ Bereich wählen ☰☰☰ ⬇
 
 

Mehr als ein Bildungsanbieter


Die EVG bietet mit ihrer Europäischen Akademie EVA hochwertige Bildungs- und Beratungsangebote für gewerkschaftliche Vertrauenspersonen, Betriebsräte, Personalräte, Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsräten, Mitglieder von Sprecherausschüssen, Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Schwerbehindertenvertretungen sowie ehrenamtliche Teamer und Referenten, ehrenamtlich engagierte EVG-Mitglieder und alle Kolleginnen und Kollegen, die an politscher Bildung, an gewerkschaftlicher Politik und persönlicher Weiterbildung interessiert sind.


JETZT ANMELDEN: EVG-Mitbestimmungskonferenz 2018

Vom 26.-28. Februar 2018 findet die Mitbestimmungskonferenz in Köln statt.

Weitere Infos und das Anmeldeformular hier downloaden!


Rahmenvereinbarung mit Deutscher Bahn über die „Bestellung Schulungen und Beratungen für Interessenvertreter"

Am 1. März 2017 haben Deutsche Bahn (strategischer Einkauf) und die EVA Bildung&Beratung; GmbH eine Rahmenvereinbarung über die Bestellung von Schulungen und Beratungen für Interessenvertreter abgeschlossen. Die Rahmenvereinbarung regelt die grundsätzliche Bestellung von Schulungen für Interessenvertreter.

Die EVA Bildung&Beratung; übernimmt die Durchführung von Schulungs- und Beratungsleistungen für Betriebsräte, JAV, Schwerbehindertenvertrauenspersonen, Mitglieder von Sprecherausschüssen und Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsräten. Die Bestellberechtigten der Deutschen Bahn sind berechtigt zum Abschluss von Einzelverträgen zu den Bedingungen der Rahmenvereinbarung über das SAP-System.

Die Rahmenvereinbarung enthält neben dem Zustandekommen und Inhalt der Einzelverträge auch die Leistungsbeschreibung, die Vergütung, die Einzelrechnung und die Zahlungsbedingungen.

Die Rahmenvereinbarung gilt für alle der DB AG und DB Mobility Logistics AG zugehörenden Unternehmen.

Mit dem Abschluss der Rahmenvereinbarung wird die EVA Bildung&Beratung; als seriöser Partner der Deutschen Bahn anerkannt. Wir freuen uns über die gemeinsam gestalteten und verabredeten Inhalte der Rahmenvereinbarung zur Bestellung von Schulungs- und Beratungsleistungen.

Die Rahmenvereinbarung bieten wir hier als Download an.

Das Bildungsprogramm 2018 ist da!

Das vollständige Bildungsprogramm für 2018 mit all unseren Angeboten von Bildungsberatung bis zu Beratung und Sachverstand jetzt downloaden!

Seminare 2017

Unser Seminarprogramm für die Mitbestimmung steht euch hier bereits jetzt zum Download als PDF zur Verfügung - damit ihr rechtzeitig planen könnt!

Viel Neues ist dabei: zum Beispiel mehr Seminare rund um das Thema Digitalisierung, Spezialangebote im Hinblick auf die Betriebsratswahlen 2018 oder neue Angebote für die Schwerbehindertenvertretungen. Bewährtes haben wir neu gegliedert: etwa die Themengebiete Datenschutz, Arbeitsmethoden für Interessenvertretungen oder Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz.

Übrigens: wer drei Seminare in 2017 bucht, erhält ein hochwertiges Tablet in einer EVG-Umhängetasche gratis. Zugleich gelten unsere bisherigen Rabatte für Vielbucher weiter.

Alle Seminare
sind auch als Gremienschulung buchbar: individuell zugeschnitten zu attraktiven Preisen. Sprecht uns an – wir machen Euch ein Angebot! Vermisst Ihr ein Seminarthema? Sprecht uns an – wir haben das Know-How und die passenden Trainer.

Seminarprogramm 2017 herunterladen >

Folgendes findet ihr unter:

Mitbestimmung Seminare: Workshops, Fachkonferenzen und maßgeschneiderte Inhouse-Angebote für Interessenvertreter,

Mitbestimmung Beratung: professionellen Beratungsservice zu allen Themenbereichen, die die Betriebsratsarbeit beinhaltet,

Weiterbildung: Beratung und Training  zur individuellen Unterstützung in der persönlichen beruflichen Weiterentwicklung,

Politische Bildung: Seminare, Konferenzen und Studienreisen zu wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, gewerkschaftspolitischen und historischen Themen,

Europäischer Dialog und Forschung: Workshops, Konferenzen, Dialogplattformen und Forschung zur Mitgestaltung einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Verkehrspolitik in Europa.

Wir kennen die Branche, wir handeln im Sinne unserer Gewerkschaft und wir wissen, was Ihr leistet und was Euch bewegt.