⬇ Bereich wählen ☰☰☰ ⬇
 
 

Fachkonferenzen zur Arbeitszeit


Die Gestaltung der Arbeitszeit bestimmt maßgeblich, wie viel Zeit uns für Erholung, Familie, Freizeit und private Verpflichtungen zur Verfügung steht. Und sie hat nicht zuletzt großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Die Anforderungen hinsichtlich Länge, Dauer und Verteilung der Arbeitszeit haben in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die Kolleginnen und Kollegen haben ein Interesse an selbstbestimmter Arbeitszeit, einer Reduzierung der individuellen Belastung und ebenso einer verlässli-chen Planung der Arbeitszeit.

Die gesetzlichen Regelungen zur Arbeitszeit dienen vor allem dem Schutz der Beschäftigten. Reale Arbeitszeiten weichen aber immer häufiger von arbeitsvertraglichen und tariflichen Bestimmungen sowie den gesetzlichen Rahmenbedingungen ab. Zur konkreten Ausgestaltung der Arbeitszeit sind betriebliche Vereinbarungen auf Grundlage der Tarifverträge entscheidend.

Auf dieser Fachkonferenz gehen wir auf die jeweilige regionale Situation zur Arbeitszeit ein. Du erfährst in regionalen Praxisbeispielen, wie Betriebsräte die Arbeitszeiten vor Ort, in ihren Betrieben konkret gestalten – denn unsere Betriebsräte sind hier die Experten! Wir gehen auf die unterschiedliche Situation in Betrieben der DB AG und den NE-Bahnen, ebenso wie in den Bus-betrieben ein.

Neben arbeits- und tarifrechtlichen Fragen lernst Du Möglichkeiten kennen, wie du selbst die Arbeitszeit in Deinem Betrieb aktiv und im Sinne Deiner Kolleginnen und Kollegen gestalten kannst. Unsere Fachkonferenz vermittelt Mitbestimmungsrechte und Beteiligungsmöglichkeiten des Betriebsrats und zeigt Dir, wie Du diese bei der Gestaltung betrieblicher Lösungen nutzen kannst. In den Praxisworkshops geht es um den Erfahrungsaustausch und Möglichkeiten der praktischen Umsetzung: hier kannst du Deine individuelle betriebliche Situation diskutieren und konkrete Schritte planen.

Informationen als Download:

  • Weitere Informationen haben wir in unserem Flyer zusammengestellt, den wir hier als Download zur Verfügung stellen.
  • Das Formular zur Kostenübernahme kannst Du hier herunterladen.
  • Das Anmeldeformular stellen wir Dir hier als Download zur Verfügung.
  • Das Aufbauseminar Arbeitszeit vom 29.11.2017 bis 01.12.2017